Elektronische Scheinwerfereinstellgeräte von Beissbarth MLD 815

Ab 2018 keine HU ohne regelkonformes Prüfsystem!

Digitale Scheinwerfereistellgeräte wie das Beissbarth MLD 815 übernehmen die Bewertung und führen den Anwender durch den Einstellprozess. Die Kameratechnik ermöglicht ein fehlerfreies Bewerten von Scheinwerfern mit stark ausgeprägtem Blausaum wie zum Beispiel LED und Xenon .

mehr Infos ...

Digitales Scheinwerfereinstellgerät für alle Lichtsysteme nach Richtline §29 StVZO

Scheinwerfer digital messen und einstellen MLD 815

Fortschrittliche Technologien in Fahrzeugen setzen sich heute viel schneller am Markt durch als noch vor einigen Jahren. Xenon- und LED-Scheinwerfer haben sich längst auch im Segment der Mittelklassefahrzeuge etabliert. In vielen Werkstätten fehlen noch immer die geeigneten Scheinwerfereinstellgeräte um die fortschrittlichen Scheinwerfer präzise einzustellen.

  • CMOS-Kamera für Bildverarbeitung in Echtzeit
  • Für alle Lichtquellen und Scheinwerfersysteme
  • Kreuz- und Ausrichtslaser
  • Touch-Display
  • integrierter Drucker im Standard Lieferumfang

Das folgende Video gibt Ihnen ein Einblick in die Funktionsweise und Nutzerfreundlichkeit des Beissbarth MLD 815.

Gern erstellen wir Ihnen ein Angebot über Lieferung, Montage, Inbetriebnahme sowie Stückprüfung und Kalibrierung.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Nachricht.

 

 

Bremsenprüfstände

Neue Generation für LKW bis 18 Tonnen

LKW Bremsenprüfstand von BeissbarthDer Beissbarth LKW Bremsenprüfstand lässt sich in alle gängigen Fundamente einsetzen.

mehr Infos ...

Die BD-Serie LKW für 13t, 16t und 18t Achslast ist in verschiedenen Varianten für den deutschen und internationalen Markt erhältlich. Die intuitive Darstellung dank der neu entwickelten Software ermöglicht das schnelle Erfassen aller Messdaten auf einen Blick. Für die Lastsimulation verfügen die 13 und 18to Varianten über eine integrierte Rollensatzanhebung mittels Hydraulik. Diese ermöglicht die gesetzeskonforme Prüfung von leichten Fahrzeugen, die Mindestdrücke von 1,7 bar werden dadurch erreicht.

Bremsenprüfung für Schwergewichte

NEU: Der Beissbarth LKW Bremsenprüfstand lässt sich in alle gängigen Fundamente einsetzen – Hydraulik zur Lastsimulation inklusive. LKW mit einem hohen Last-/Leer-Verhältnis erfordern eine Lösung zur Simulation der Last. Die gültige HU-Bremsenrichtlinie fordert, dass Last simuliert werden muss, sofern der geforderte Mindestdruck auf den Bremszylinder von 1,7 bar nicht erreicht wird. Anderenfalls müsste die Bremsleistung des Fahrzeugs im beladenen Zustand geprüft werden – Ein beladenes Fahrzeug anzufordern ist in der Praxis nur in den seltensten Fällen möglich. Für deutsche Werkstätten gilt: all Prüfstände, die vor 2011 installiert wurden, müssen bis 2019 der aktuellen Richtlinie entsprechen. Beissbarth empfiehlt bei den anstehenden Neuinvestitionen die Kompakte Version der im Bremsenprüfstand eingebauten Rollensatzanhebung – eine Zeit und somit Geld Ersparnis.

  • Hydraulische Lastsimulation
  • Allradunterstützung (4 x 4)
  • Neue ICperform-Software
  • Beschichtete Rollen mit starkem Grip
  • Mechanik serienmäßig feuerverzinkt – dadurch dauerhaft gegen Korrosion geschützt
  • Hebevorrichtung zur Lastsimulation mit 200 mm Hub
  • Kompakt in das Rollengehäuse integriert
  • Erhöht den Bremszylinderdruck auf die gesetzlich geforderten 1,7 bar
  • Fernbedienung bequem aus der Fahrerkabine
  • Passt für fast alle Lkw, Anhänger und Auflieger
  • Besonders empfohlen für leere oder leichte Lkw

 


 

Reifenmontiermaschinen

Reifenmontiergeräte für VAS

Beissbarth Reifenmontiermaschinen homologiertInnovative und professionelle Reifenmontiermaschinen mit unterschiedlichen Ausstattungen vom Hilfsmontagearm bis zur automatischen Reifenmontiermaschine für den schnellen und mühelosen Reifenwechsel.

mehr Infos ...

Reifenmontiergeräte MS 670 (VAS 741 047 M) und MS 650 (VAS 741 037 M) sind von VW neu homologiert worden.

VAS Homologation

MS 900 Reifenmontiergerät

Unser automatische und hebellose Reifenmontiermaschine MS 900 (VAS 741 061) ist von VAS neu homologiert worden.

  • 30" automatische, hebellose Reifenmontiermaschine
  • Einfache und präzise Verriegelung
  • Einzigartiges Werkzeugsystem
  • Sanftanlauffunktion
  • 2 Laserpointer für die Radeinstellung
  • Intuitive Bedienelemente
  • Vollständig elektromechanisch

 

 

Berührungslos, schnell und einfach messen

Touchless - die berührungslose 4-Rad-Simultanvermessung

Mit Touchless wird die berührungslose 4-Rad-Simultanvermessung mit hoher Präzision durchgeführt. Sicher und leicht zu bedienen – dank benutzerfreundlicher Software und Bedieneroberfläche – ist die Vermessung in kurzer Zeit erledigt, ohne das Fahrzeug zu verlassen.

mehr Infos ...

Die Integration des Touchless-Systems in den täglichen Werkstattablauf steigert die zusätzlichen Verkaufsmöglichkeiten. Begrüßen Sie Ihren Kunden mit einer Tasse Kaffee und besprechen Sie gleichzeitig erste Messergebnisse um weitere Achseinstellungen durchzuführen. Zusätzliche Fahrzeugvermessungen werden den Verkaufsumsatz der Werkstatt direkt erhöhen.

Touchless Excellence

Berührungsloses Achsmessgerät mit Gerätewagen, PC, 27" Monitor, Drucker, Präzisions Alu-Drehuntersätze mit Füllstücken, Fernbedienung, Abdeckhaube für Gerätewagen und Messwertaufnehmer

  • Hochpräzise und berührungslose Vermessung aller vier Räder gleichzeitig
  • Ohne Aufwand: Erspart Rüstzeiten für Reifenklammern, Felgentargets und Markierungen.
  • Minimaler Platzbedarf: keine Installationen vor der Hebebühne
  • Messergebnisse innerhalb von Sekunden beim Durchfahren der Messwertaufnehmer
  • Neues Achsmessprogramm mit einer intuitiven und übersichtlicheren Benutzeroberfläche